Loading...

Habe ich überall Satellitenempfang, wie muss ich meine Satellitenschüssel montieren und ausrichten?

Nein, damit Sie über SAT empfangen können braucht es eine absolut freie Sicht zum Satelliten. Es dürfen sich keine Störer (z.B. Häuser, Mauern, Bäume, ...) zwischen Satellitenschüssel und Satellit befinden, da es ansonsten zu Empfangsproblemen kommt.
 
Die Satellitenschüssel sollte vorzugsweise an einer Hauswand montiert werden, nicht am Dach, damit man bei eventuellen Reparaturen leichteren Zugang zur Satellitenschüssel hat. Damit fehlerlos empfangen werden kann muss freie Sicht zum Satelliten gegeben sein. Weiters ist darauf zu achten, dass die Schüssel vor Witterungseinflüssen geschützt ist, ansonsten kann es zu Beschädigungen der Schüssel kommen. Um das Signal des Satelliten empfangen zu können muss die Satellitenschüssel auf Astra 19.2° Ost Empfang ausgerichtet werden. Die Berufssparte der Kommunikationselektroniker bietet professionelle Installationen von Satellitenempfangsanlagen an. Nähere Informationen können Sie unter www.kel.at einholen.

TOP